Beitrag drucken Beitrag drucken

Mit PKW in Graben – junge Frau verletzt – Straßenglätte am Unfallort

17.11.2018 – Lüdinghausen (eigener Bericht). Eine junge Frau aus Dülmen kam heute Vormittag auf dem alten Dülmener Landweg in Höhe der Zufahrt „Elbe“ des ehemaligen Truppenübungsplatzes im Kurvenbereich von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem PKW, der  auf dem Dach im Graben zum Stillstand kam. Kräfte der Feuerwehr Lüdinghausen rückten an, da man zunächst davon ausging, dass die Fahrerin im PKW eingeklemmt wurde. Ersthelfer konnten sie allerdings befreien.

Die verletzte Fahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Im Fahrzeug befand sich auch ein kleiner Hund, der nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt wurde. Die Straße war kurzzeitig an der Unfallstelle in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An der Unfallstelle (Waldgebiet) war die Straße stellenweise spiegelglatt.

Druck- und sendefähiges Bildmaterial können Sie unter der Rufnummer 0151 67203759 bestellen. Videomaterial wird über die ANC-NEWS-TV GmbH angeboten (zum Video-Angebot).

Fotostrecke:

© by Andre Braune.de • veröffentlicht am 17.11.2018 • RSS-Feed abonnieren